Ein Wellnessurlaub bringt verbrauchte Energie zurück

Die meisten Menschen arbeiten hart und fleißig um es im Leben zu etwas zu bringen und für das Alter vorzusorgen. Dabei leidet bei vielen die Gesundheit, denn der Stress, dessen Auslöser ein ständiger Existenzkampf und gestiegene Anforderungen an den Einzelnen ist, fordert seinen Tribut. Nicht umsonst fordern Gesundheitsexperten zum öfteren Entspannen und zur Erholung auf. Die beste Möglichkeit um Körper und Seele wieder in Einklang zu bringen ist ein Wellnessurlaub. weiter

Wellness für Körper und Seele – Im Sommerurlaub an der Ostsee relaxen

Jedes Jahr machen wir uns erneut Gedanken darüber, wo es in den Sommerurlaub hingehen soll und fast nie kann man es allen Parteien recht machen. Für alle, die auf Entspannung setzen, sei folgender Tipp empfohlen: Widmen Sie Ihren Sommerurlaub 2015 doch ganz dem Thema Wellness. Die Ostsee mit den vielen Möglichkeiten bietet sich hervorragend als Wellnessoase an. In zahlreichen Hotels werden Spa-Anwendungen mit Verwöhngarantie angeboten. Wie wäre es mit einem Thalasso-Wochenende in der wunderschönen Stadt Kühlungsborn oder Sie verbringen ein paar herrliche Beauty-Tage auf der Insel Rügen?! weiter

Winterzeit auf Rügen

Purer Genuss für die Sinne – Beauty & Wellness, Gourmet-Genuss und Erlebnis auch für Tagesgäste im Ostseebad Sellin

Wellness TIPP
aus dem RÜLAX Beauty & SPA

Wer einmal wirklich „Rülaxen“ möchte, der sollte die großzügige Wellness-Abteilung des Cliff-Hotels besuchen. Erstklassig ausgebildete Mitarbeiter bieten klassische und ungewöhnliche Massagen sowie Anwendungen für Schönheit und Gesundheit. Ferienwohnungen Sellin Rügen Ein Highlight des Ostsee Winters ist die Sokolata-Massage mit Kakaowirkstoffen  . Der Beauty TIPP für die kühlere Jahreszeit ist die Kosmetikbehandlung Thermo-Modelage – DIE Anti-Stress-Behandlung für das Gesicht  . Täglich von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr können Kinder im Schwimmbad zur „Familienzeit“ mit dem Schwimmlehrer Schwimmen lernen oder sogar das „Seepferdchen“-Abzeichen erwerben. weiter

Winterzeit in märchenhaften Domizilen

Schlosshotel Ralswiek und Badehaus Goor sind jetzt besonders schön erholsam

Immer mehr Rügenreisende entdecken, dass die Insel dort am schönsten ist, wo es außer Strand und Meer noch mehr zu erleben gibt. Oft fällt die Wahl dann auf das Hinterland. Hier finden alle, die ihren Kurzurlaub oder die längeren Aktivferien gern individuell gestalten, ihr ideales Ziel. Die Hotelierfamilie Raulff hat das früh erkannt und zwei der schönsten Häuser auf Rügen mit großem Engagement zu gastlichen Hotels gemacht. weiter

Mecklenburg-Vorpommerns Verwöhnprogramm

Klares Wasser, salzhaltige Luft, überdurchschnittlich viel Sonne – allein Mecklenburg-Vorpommerns natürliche Gegebenheiten beleben Körper und Geist der Urlaubsgäste. Der Seewind reichert die Luft mit Jod und Spurenelementen an und befreit sie von Allergenen. Die Sonne, verstärkt durch Reflexionen von Meer und Sand, stimuliert Durchblutung der Haut und fördert zudem die Bildung des Gute-Laune-Hormons Serotonin.

Große Dünen und steile Ufer an 1.943 Kilometern Küste, dichte Wälder und über 2.000 tiefblaue Seen im Binnenland tun ihr Übriges und mobilisieren Körper und Geist. Bei langen Spaziergängen am Strand, Radtouren in die unerschöpfliche Natur, zum Beispiel in die drei Nationalparke, oder einem Bootstörn auf der Müritz, dem größten deutschen Binnensee, können Wellness-Gäste in Mecklenburg-Vorpommern den Alltag hinter sich lassen.